Anmeldung "Antwort auf Heterogenität in internationalen Lerngruppen"  Schritt 1 von 3

Internationale Lerngruppen sind meist altersgemischt, weisen unterschiedliche Bildungsverläufe auf und haben verschiedene Sprachentwicklungsstände. Das in der Fortbildung vorgestellt Konzept beruht auf drei Säulen, die das individuelle, selbstverantwortliche und kooperative Lernen ermöglichen und eine innere Differenzierung zulassen. Die drei Säulen: Arbeitspläne, Lernstationen, Lerntagebuch werden sehr praxisnah mit einem Filmausschnitt aus Frau Segovias Arbeit in einer internat. Lerngruppe vorgestellt. Es gibt die Möglichkeit, sich über eigene Konzepte auszutauschen und Ideen zu entwickeln.

Adressaten:

alle Schulstufen

Termin 1:

24.02.2021, 12:00 - 16:00 Uhr

Anmeldeschluss:

17.02.2021

Veranstalter:

Kompetenzteam Rhein-Kreis Neuss

Veranstaltungsort:
Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Neuss
Bergheimer Straße 233
41464 Neuss

Kontakt

Name:

Sonja Sandt-Bakir

Damit Ihre Anmeldung bearbeitet werden kann, füllen Sie bitte mindestens die mit Stern (*) markierten Pflichtfelder aus.

Referent:
Anrede: *
Titel:
Vorname: *
Name: *
Funktion: *
Schulnummer: *
PLZ des Dienstorts: *
Dienstort: *
Straße/Nr.: *
Telefon:
Fax:
E-Mail: *
Geben Sie bitte Ihre persönliche Mailanschrift ein!

Schwerbehinderung liegt vor:

 

Die erhobenen Daten werden nur zum Zwecke der Organisation, Durchführung und Evaluation der angebotenen Veranstaltung verwendet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden gem. §9 VO-DV II ein Jahr nach Beendigung der Veranstaltung gelöscht.

Nach Klick auf die Schaltflächen [weiter und anmelden] versendet das System automatisch eine Bestätigung der Anmeldung an die angegebene E-Mail-Adresse. Die E-Mail enthält einen Link, mit dem Sie sich von der Veranstaltung abmelden können. Durch Klick auf den Abmeldelink – auch nach Ende der Veranstaltung - werden die von Ihnen im Rahmen der Anmeldung zu der Veranstaltung gespeicherten Daten sofort gelöscht.

Bitte informieren Sie sich über die Datenschutzhinweise!


Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist die Zustimmung der Schulleitung erforderlich.

Bedingung: *
Meine Schulleitung ist informiert und hat meiner Anmeldung zur Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung zugestimmt.