Anmeldung "Methodenkoffer zur Gestaltung von sprachsensiblen Lernaufgaben"  Schritt 1 von 3

Wie können Lernenden beim Bearbeiten von Aufgaben in der mehrsprachigen Schule unterstützt werden?
In der Fortbildung wird thematisiert, was "gute Arbeitsaufträge" beinhalten und wie sie gestaltet sein sollten und welche Hindernisse beim Lösen von Aufgaben Schülerinnen und Schüler häufig überwinden müssen, um Aufgaben lösen zu können. Mit Rückgriff auf die Methodenwerkzeuge nach Leisen werden konkrete Möglichkeiten der sprachsensiblen Unterstützung im Unterricht kennengelernt, um strukturierte Lernaufgaben sprachsensibel zu gestalten.

Adressaten:

Primarstufe / Sekundarstufe I

Termin 1:

17.03.2021, 12:00 - 16:00 Uhr

Anmeldeschluss:

10.03.2021

Veranstalter:

Kompetenzteam Rhein-Kreis Neuss

Veranstaltungsort:
Alexander-von-Humboldt-Gymnasium Neuss
Bergheimer Straße 233
41464 Neuss

Kontakt

Name:

Sonja Sandt-Bakir

Damit Ihre Anmeldung bearbeitet werden kann, füllen Sie bitte mindestens die mit Stern (*) markierten Pflichtfelder aus.

Referent:
Anrede: *
Titel:
Vorname: *
Name: *
Funktion: *
Schulnummer: *
PLZ des Dienstorts: *
Dienstort: *
Straße/Nr.: *
Telefon:
Fax:
E-Mail: *
Geben Sie bitte Ihre persönliche Mailanschrift ein!

Schwerbehinderung liegt vor:

 

Die erhobenen Daten werden nur zum Zwecke der Organisation, Durchführung und Evaluation der angebotenen Veranstaltung verwendet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden gem. §9 VO-DV II ein Jahr nach Beendigung der Veranstaltung gelöscht.

Nach Klick auf die Schaltflächen [weiter und anmelden] versendet das System automatisch eine Bestätigung der Anmeldung an die angegebene E-Mail-Adresse. Die E-Mail enthält einen Link, mit dem Sie sich von der Veranstaltung abmelden können. Durch Klick auf den Abmeldelink – auch nach Ende der Veranstaltung - werden die von Ihnen im Rahmen der Anmeldung zu der Veranstaltung gespeicherten Daten sofort gelöscht.

Bitte informieren Sie sich über die Datenschutzhinweise!


Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist die Zustimmung der Schulleitung erforderlich.

Bedingung: *
Meine Schulleitung ist informiert und hat meiner Anmeldung zur Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung zugestimmt.