August 2022

QUALITIES: Qualifying Teachers for Innovative English Settings - Differenzsensible Gestaltung von Englischunterricht in heterogenen Lerngruppen der Sek I unter Berücksichtigung des Lehrens und Lernens in der digitalisierten Welt

Mittwoch 24.8.2022 - Mittwoch 21.12.2022
Ort: Münster (nur 24.08.22)/ 48329 Havixbeck (alle anderen Termine)
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Steinfurt
Adressaten: Lehrkräfte für das Fach Englisch aller Schulformen der Sekundarstufe I; die Teilnahme von zwei Kolleginnen und Kollegen pro Schule ist Voraussetzung

Zu folgenden Themen im Rahmen des Blended-Learning-Formats "QualiTIES - Qualifying Teachers for Innovative English Settings“ setzen die Teilnehmenden individuelle Schwerpunkte in ihrer Professionalisierung zur differenzsensiblen Gestaltung von Englischunterricht der SI in heterogenen Lerngruppen unter Berücksichtigung des Lehrens und Lernens in der digitalisierten Welt.
• Einführung in Heterogenität und Inklusion im Englischunterricht
• Spezielle Förderbedarfe im Englischunterricht
• Task-based Language Learning im Englischunterricht
• Differenziertes Üben im Englischunterricht

Tagesordnung

PDF: Ausschreibungstext "QUALITIES"

Anmeldung

Digitaler Austausch zum Thema „Mediengestützt miteinander sprechen und argumentieren lernen in Bezug auf kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede in heterogenen Klassen“

Mittwoch 31.8.2022 - Mittwoch 10.5.2023
Ort: online
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Gelsenkirchen
Adressaten: Möglichst 2 Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer mit beliebigen Fächern; Lehrerinnen und Lehrer für die Fächer Religion, Praktische Philosophie, Kunst, Deutsch der Sek I mit Unterricht in der Orientierungsstufe Klasse 5/6

Durch die regelmäßigen Treffen entsteht eine Gruppe interessierter Kolleginnen und Kollegen, die das Ressourcen bereitstellende Programm DIALLS kennenlernt und erprobt. Dabei steht die Planung des eigenen Unterrichts oder von Klassenstunden im Vordergrund. Der Klassenraum wird als Ort etabliert, an dem Kinder ihre eigenen interkulturellen Kompetenzen im Dialog miteinander verhandeln lernen. Die Produktion kultureller Artefakte flankiert und vertieft die Diskussionen. Die Erprobung kollaborativer Kommunikationsplattformen wie Edupad; Wooclap, Flinga etc. erweitern den Diskussionsspielraum.

Tagesordnung

Anmeldung

September 2022

Medienkompetenz im Deutschunterricht - Medienprodukte nachhaltig planen und (z.B. im Kontext von Online-Kollaborationsumgebungen) gestalten.

Mittwoch 7.9.2022 - Donnerstag 17.11.2022
Ort: Warendorf
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Warendorf
Adressaten: Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer aller Schulformen und Jahrgangsstufen, die an der (Weiter-)Entwicklung des schulischen Medienkonzepts und an der Überarbeitung der Lehrpläne arbeiten

Die Veranstaltung möchte im ersten Modul vor dem Hintergrund des Medienkompetenzrahmens NRW in die unterrichtliche Arbeit mit ausgewählten multimedialen Anwendungen (z.B. „Book Creator“, „iMovie“, „mysimpleshow“) zur medialen Gestaltung literaischer Texte und unterrichtlicher Prozesse einführen.

Tagesordnung

Anmeldung

Fortbildungsreihe Praxis-Schule: An Sekundar- und Gesamtschulen unterrichten – Besonderheiten integrierter Schulformen

Mittwoch 7.9.2022 - Mittwoch 25.1.2023
Ort: Castrop-Rauxel
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Warendorf
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer, die erstmalig in Sekundar- und Gesamtschulen unterrichten (Neueinstieg, Schulformwechsel, Seiteneinstieg, Vertretungskraft), Klinikschulen

Die Veranstaltung möchte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Besonderheiten von Schulformen längeren gemeinsamen Lernens in NRW nahebringen, mit ihnen Chancen und Probleme reflektieren und so für den Start Orientierung bieten. Sie begleitet den Einstieg an integrierten Systemen. Der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen anderer Schulen öffnet den Blick für Gestaltungsmöglichkeiten der eigenen Schule.

Tagesordnung

Anmeldung

Kompetenzorientiert Kunstunterricht planen:Perspektiven Ideen für die praktisch-rezeptive Auseinandersetzung mit Phänomenen der Raumwahrnehmung, künstlerischen Positionen und Sichtweisen in individuellen und gesellschaftlichen Kontexten

Mittwoch 14.9.2022 - Mittwoch 7.12.2022
Ort: Ahlen
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Gelsenkirchen
Adressaten: Kunstlehrerinnen und Kunstlehrer der Sekundarstufe I

Das Thema reicht von Aspekten erlebter Wahrnehmung im Raum über Möglichkeiten der Raumdarstellung bis hin zu individuellen und gesellschaftlichen Sichtweisen, die unseren Blick auf Welt prägen.
Neben zeichnerischen und plastischen Verfahren werden wir fotografische Zugänge und digitale, App-basierte Gestaltungsmöglichkeiten thematisieren und exemplarisch erproben.
Unter Berücksichtigung des unterschiedlichen Lernstands werden kreative, motivierende und schülerorientierte Sequenzen behandelt, die sich leicht an die individuelle Situation der eigenen Lerngruppe und Schule anpassen lassen.


Tagesordnung

Anmeldung

„Geschichte vor Ort“ – Bausteine für eine aktiv gestaltete Erinnerungskultur in Ibbenbüren und Umgebung

Mittwoch 14.9.2022 - Mittwoch 18.1.2023
Ort: Ibbenbüren
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Steinfurt
Adressaten: Die Fortbildung richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer alle Schulformen der Sek I/II (außer Grundschule). Nach Möglichkeit 2 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.

Konzept der Fortbildungsreihe:
Schülerinnen und Schüler zu ermutigen, sich lokal, historisch-politisch in erinnerungskulturellen Kontexten zu engagieren, gehört zu den großen Chancen eines zeitgemäßen Geschichtsunterrichts. Dieser findet nicht mehr nur in der Schule, sondern auch in Kooperation mit außerschulischen Lernorten vor Ort statt.
Hier setzt die Fortbildungsreihe an...

Tagesordnung

Anmeldung

Beratungskompetenz und Gesprächsführung stärken -Professionell beraten und kommunizieren in der Schule

Mittwoch 28.9.2022 - Mittwoch 11.1.2023
Ort: Warendorf - Freckenhorst
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Warendorf
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

Das Tätigkeitsfeld von uns Lehrkräften wird zunehmend herausfordernder.
Ob in der Begegnung mit Schülerinnen und Schülern, Kolleginnen und Kollegen oder Eltern, ob in der Rolle als Klassen- oder Fachlehrerin oder als Klassen- oder Fachlehrer. Mehr denn je erleben wir komplexe und damit oftmals widersprüchliche Situationen, in denen wir gefordert sind, umgehend und gleichzeitig klug zu agieren.


Tagesordnung

Anmeldung

Oktober 2022

Digitale Bildergeschichten im Deutschunterricht kreativ gestalten

Mittwoch 19.10.2022
Ort: Online
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Recklinghausen
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen im Kreis Recklinghausen und an Klinikschulen Möglichst 2 Teilnehmende pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.

Die Fortbildung thematisiert die Erstellung von digitalen Bildergeschichten aus Bildern oder Bilderbüchern. Mit Hilfe der App „Book Creator“ und verschiedenen Praxisbeispielen entwickeln die Teilnehmenden eigene Ideen, sodass sie am Ende eine eigene Geschichte digital umgesetzt haben. Das Wissen über die Erarbeitung der digitalen Bildergeschichten können sie anschließend im Unterricht einsetzen und an die Schülerinnen und Schüler weitergeben.
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.
Ein Reflexionstermin wird abgesprochen.

Tagesordnung

Anmeldung

Hörverstehen im Fremdsprachenunterricht Teil II - Hörverstehen in der Schule

Mittwoch 19.10.2022
Ort: ---
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Steinfurt
Adressaten: Lehrkräfte moderner Fremdsprachen aller Schulformen mit Sek I/ II - Gern 2 TN pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.

Diese Fortbildung ist einer von zwei Teilen zum Thema Hörverstehen und kann - muss aber nicht - in Verbindung mit dem zweiten Angebot besucht werden.
Dieser zweite Fortbildungsteil stellt an Beispielen des Faches Englisch Möglichkeiten vor, wie man Hörverstehen im Unterricht gezielt schulen kann: Welche Strategien sind für die Lernenden wichtig? Welche Aufgabenformate eignen sich? Wie kann Differenzierung gelingen?
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.


Tagesordnung

Anmeldung

Hörverstehen im Fremdsprachenunterricht Teil I - Höraufgaben für Unterricht und Klassenarbeiten / Klausuren erstellen

Mittwoch 19.10.2022
Ort: ---
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Steinfurt
Adressaten: Lehrkräfte moderner Fremdsprachen aller Schulformen mit Sek I/ II - Gern 2 TN pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.

Diese Fortbildung ist einer von zwei Teilen zum Thema Hörverstehen und kann - muss aber nicht - in Verbindung mit dem zweiten Angebot besucht werden.
Dieser erste Fortbildungsteil stellt an Beispielen des Faches Englisch Möglichkeiten vor, wie Höraufgaben selbst erstellt werden können. Dabei geht es konkret um die Konstruktion gelungener Aufgabenstellungen sowie auch um die technische Bearbeitung von Audiodateien.
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.


Tagesordnung

Anmeldung

Lernen im digitalen Zeitalter: Quelle Internet, google, youtube im Wirtschaft/Politik/SW Unterricht? Wie kompetent ist der Umgang mit Informationen aus dem Netz? Chancen und Herausforderungen

Mittwoch 19.10.2022
Ort: Onlineveranstaltung
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufen I+II und Schulen für Kranke mit Unterrichtserfahrung in der Sek. I/II.

Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, selbst einen digitalen Nachrichtentest zu erproben, Einsatzmöglichkeiten von Plattformen kennenzulernen und kritisch bzw. anwendungsbezogen zu diskutieren. In Zeiten einer allgegenwärtigen Medienpräsenz sind Demokratien auf gut informierte, kompetente Menschen angewiesen, die in der Lage sind, Nachrichten im Kontext zu verstehen, zu überprüfen und zu hinterfragen.

Tagesordnung

Anmeldung

Kognitive Aktivierung und Sozialkompetenzen der Lernenden im Unterricht steigern

Donnerstag 20.10.2022 - Donnerstag 10.11.2022
Ort: online
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Warendorf
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen, an PRIMUS-Schulen, an Klinikschulen, aus den 5./6. Jahrgangsstufen der Hauptschulen, der Sekundar- und Gesamtschulen

Die sozialen Kompetenzen der Lernenden entwickeln sich in der kommunikativen und kooperativen Auseinandersetzung mit fachlichen Inhalten. Wir werden exemplarisch an ausgewählten Bereichen der Fächer Mathematik und Englisch die Grundstrukturen des Kooperativen und Kollaborativen Lernens und Arbeitens im Unterricht handelnd erfahrbar machen und konkretisieren.

Tagesordnung

Anmeldung

Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten - vorbeugen, diagnostizieren und fördern -

Donnerstag 20.10.2022 - Dienstag 25.10.2022
Ort: online
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Gelsenkirchen
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

• Rechtliche Grundlagen des LRS Erlasses
? Definition LRS
? Die wichtigsten Säulen des LRS Erlasses
• Prävention im Anfangsunterricht der Schuleingangsphase
? Phonologische Bewusstheit und ihre Übungsbereiche, Diagnoseverfahren
• Konsequenzen für den Rechtschreibunterricht
? Tragfähige Grundlagen guten Rechtschreibunterrichts
? Verfahren zur Diagnose und Förderung
• Fördertraining
? Diagnose
?????Training und praktische Umsetzung
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt

Anmeldung

Mathe inklusiv Teil 1-Förderung und Diagnose

Mittwoch 26.10.2022
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen, Klinikschulen sowie der Primusschule

In unserer Fortbildung werden wir Förder- und Diagnosekonzepte für einen inklusiven Mathematikunterricht vorstellen und diskutieren und Modelle der Integration der Konzepte in den eigenen Unterricht entwickeln. Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.

Tagesordnung

Anmeldung

Reihe: Französischunterricht – Jour fixe zu relevanten Aspekten und Themenschwerpunkten der Lehrpläne SI und II Jour fixe Französisch 1: Klassenarbeiten, Klausuren und Fehlerkorrektur – weg vom Rotstift-Image hin zur Feedbackkultur

Mittwoch 26.10.2022
Ort: Online
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Recklinghausen
Adressaten: Lehrkräfte an allen Schulformen der Sek I und II

Die Veranstaltung wird verschoben. Der neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Der erste Jour fixe 1a) widmet sich Klassenarbeiten, Klausuren und der Fehlerkorrektur – weg vom Rotstift-Image hin zu einer unterstützenden Feedback-Kultur.
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.
Möglichst zwei teilnehmende Personen pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.



Tagesordnung

Anmeldung

#everynamecounts – Ein Projekt für den (Geschichts-)Unterricht als Beitrag zu einem digitalen Denkmal für die Verfolgten des Nationalsozialismus (Arolsen Archives)

Mittwoch 26.10.2022
Ort: Onlineveranstaltung
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Die Fortbildung richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen der Sek. I/II

In dieser Fortbildung stellen wir Ihnen das Projekt #everynamecounts der Arolsen Archives vor, das zum Ziel hat, den Verfolgten des Nationalsozialismus ein digitales Denkmal zu errichten. Wir zeigen Möglichkeiten auf, wie Sie das Projekt handlungsorientiert in Ihren Unterricht einbinden können. Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.

Tagesordnung

Anmeldung

Stress widerstehen - gesund durch den (Schul-)Alltag

Mittwoch 26.10.2022 - Mittwoch 7.12.2022
Ort: Recklinghausen
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Recklinghausen
Adressaten: 

In Krisen mental gesund bleiben bedeutet resilient sein. Die Widerstandskraft im hektischen Alltag stärken meint sich selbst zu stärken, flexibel zu agieren und einen inneren Schutz aufzubauen.
Hierbei helfen uns die sieben Säulen der Resilienz, zu denen die Teilnehmenden schwerpunktorientiert individuelle Zugänge erarbeiten.


Tagesordnung

Anmeldung

Achtsamkeitsschulung zum Umgang mit Stress und herausfordernden Situationen im Unterrichtsalltag

Mittwoch 26.10.2022
Ort: Gladbeck
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Recklinghausen
Adressaten: alle Interessierten

Wie können Lehrerinnen und Lehrer dem anforderungsreichen Alltag wieder mit Kraft und Freude begegnen?
Neben der Bedeutung von Stress und der Identifikation eigener Stressoren und Ressourcen stehen Techniken der Achtsamkeit und Meditation sowie die Bedeutung der inneren Haltung im Vordergrund dieser Fortbildung.
Abgerundet wird die Fortbildung durch ein Reflexionstreffen (digital), in dem die bisherigen Erfahrungen mit der Umsetzung des Gelernten besprochen und auf Wunsch ergänzende Techniken gesammelt werden können.


Tagesordnung

Anmeldung

November 2022

Digitale Tools im Englischunterricht

Mittwoch 2.11.2022
Ort: Online
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Recklinghausen
Adressaten: Lehrkräfte an allen Schulformen der Sek I (und II), Schule für Kranke Möglichst 2 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen verschiedene Tools kennen, die sich im Englischunterricht für verschiedene Unterrichtsphasen und Kompetenzschulungen einsetzen lassen. Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt. In jedem Fall wird viel Raum zum Ausprobieren gegeben werden, um die Lehrerinnen und Lehrer zu befähigen, neu Gelerntes im eigenen Unterricht anwenden zu können.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten in der Anschlussveranstaltung Gelegenheit zur Reflexion der im eigenen Unterricht erprobten Tools.

Tagesordnung

Anmeldung

Erzähl mir nix! Verschwörungsmythen im Blick

Mittwoch 2.11.2022 - Mittwoch 7.12.2022
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Steinfurt
Adressaten: Lehrkräfte an allen Schulformen der Sek I und II Möglichst 2 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.

Seit der Covid 19 – Pandemie haben Verschwörungstheorien einen neuen Auftrieb erhalten. Da diese Theorien eine reale Gefahr für die vermeintlichen Verschwörer und Verschwörerinnen darstellt, ist es wichtig, sich mit den antidemokratischen Ideologien auseinanderzusetzen und ihnen im Sinne einer wehrhaften Demokratie zu begegnen. Um die Struktur von Verschwörungserzählungen und ihrer Funktion für die Verschwörungsgläubigen zu verstehen, werden die Verschwörungserzählungen in ihrer Geschichte und Gegenwart genauer untersucht.

Tagesordnung

Anmeldung

Leseförderung in der Erprobungsstufe durch Anknüpfung an die Arbeitsweisen der Grundschulen

Mittwoch 2.11.2022
Ort: Recklinghausen
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Recklinghausen
Adressaten: Lehrkräfte aller weiterführenden Schulformen der Sek. I, Klinikschulen,Primusschulen Möglichst zwei Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Schule, um eine Verankerung im System zu unterstützen

Diese Veranstaltung trägt der Beobachtung Rechnung, dass immer mehr Schülerinnen und Schüler beim Übergang auf die weiterführenden Schulen noch Förderbedarf mit Blick auf grundlege Lesekompetenzen aufweisen.
Deshalb werden in dieser Fortbildung zunächst die Vermittlung von Lesetechniken und Lesestrategien sowie allgemein die Entwicklung von Lesemotivation - auch mit Blick auf die Arbeitsweisen aus den Grundschulen - vorgestellt und praktisch erfahren.



Tagesordnung

Anmeldung

Mehrsprachigkeit als Ressource nutzen – aber wie?

Mittwoch 2.11.2022 - Mittwoch 30.11.2022
Ort: Onlineveranstaltung
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrkräfte aller Schulformen Möglichst 2 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Schule

Wie kann es gelingen, das sprachliche Potenzial von Schülerinnen und Schülern mit internationaler Familiengeschichte wahrzunehmen, wertzuschätzen und für alle nutzbar zu machen? Im 1. Teil werden analoge und digitale Möglichkeiten aufgezeigt und erprobt, wie Mehrsprachigkeit im Kontext von Schule sichtbar und hörbar gemacht werden kann. Wir erarbeiten konkrete Vorhaben, die in der Schulpraxis leicht anzuwenden sind.

Tagesordnung

Anmeldung

Experimentalfortbildung zu den Themengebieten "Säuren, Basen und Elektrochemie"

Mittwoch 2.11.2022
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrkräfte des Faches Chemie in der Sekundarstufe II

Die Fortbildung zu den Inhaltsfeldern 2 "Säuren, Basen und analytische Verfahren" und 3 „Elektrochemie“ bietet eine Unterstützung zur Unterrichtsentwicklung im Leistungs- und Grundkurs Chemie. Nach einem Einführungsvortrag in beide Themenbereiche stehen das anwendungsorientierte und problemlösende Experimentieren im Vordergrund. Neben grundlegenden Experimenten zu beiden Inhaltsfeldern werden auch Experimente zur thermodynamischen Bestimmung von Enthalpien und Entropien vorgestellt und erprobt. Die Einsatzmöglichkeiten der Versuche zur Elektrochemie im Unterricht werden diskutiert

Tagesordnung

Anmeldung

Lernen im digitalen Zeitalter: Wie können digitale Medien lernförderlich in Sozialwissenschaften/Wirtschaft/Politik eingesetzt werden? Chancen und Herausforderungen

Mittwoch 2.11.2022
Ort: Coesfeld
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufen I+II und Schulen für Kranke mit Unterrichtserfahrung in der Sek. I/II.

Inwiefern kann Digitalisierung die sozialwissenschaftliche Bildung bereichern? Nach einem Input zur politikdidaktischen Relevanz der Digitalisierung erhalten die Teilnehmenden Gelegenheit, Instrumente kennenzulernen/zu erproben. Fragen nach den Lernchancen und Herausforderungen der Leistungsbewertung im Fachunterricht werden kritisch und anwendungsbezogen diskutiert. Technische Vorkenntnisse oder eine spezifische digitale Infrastruktur an der eigenen Schule sind ausdrücklich KEINE Voraussetzung für die Teilnahme.

Tagesordnung

Anmeldung

Informatik entdecken – mit und ohne Computer

Dienstag 8.11.2022
Ort: Ahlen
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Warendorf
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen, an PRIMUS-Schulen, an Klinikschulen, aus den 5./6. Jahrgangsstufen der Hauptschulen, der Sekundar- und Gesamtschulen

Sortieren, strukturieren, analysieren, Lösungen für Probleme finden: Informatische Bildung hat viel mit diesen Fähigkeiten zu tun und ist auch ohne Computer möglich.
Sie bietet Ihnen viele Anregungen, um die Kinder für informatische Bildung zu begeistern und ihre informatischen Fähigkeiten zu stärken.


Tagesordnung

Anmeldung

Digitale Kartenkompetenz im Erdkundeunterricht

Mittwoch 9.11.2022 - Donnerstag 15.12.2022
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Coesfeld
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen mit dem Fach Erdkunde oder Gesellschaftslehre in der SekI und II

Basierend auf grundsätzlichen didaktischen Überlegungen zum Einsatz digitaler Karten werden in der Fortbildung verschiedene digitale Angebote zur Förderung dieser methodischen Kompetenz erprobt und deren passgenauer Einsatz in den unterschiedlichen Jahrgangsstufen diskutiert.
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.

PDF: Erdkunde_Kartenkompetenz

Anmeldung

Existenzielle Grunderfahrungen: Liebe und Tod im Musiktheater

Mittwoch 9.11.2022
Ort: Coesfeld
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Coesfeld
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer für das Fach Musik in der Sekundarstufe II aller Schulformen

Für das Zentralabitur der Jahre 2022 ff. wurde eine neue Fokussierung in den Bereichen „Musik in außermusikalischen Kontexten/Sprachcharakter von Musik“ festgelegt. Der Fokus liegt nun auf dem Topos: „Liebe & Tod als existentielle Grunderfahrungen“. Dieser soll anhand des Mythos‘ von Orpheus & Eurydike in Werken des Musiktheaters konkretisiert werden.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entwerfen einzelne Module zu einem UV unter Berücksichtigung der Inhalte und Kompetenzerwartungen des Kernlehrplans SII.
Weitere Informationen siehe PDF Datei

PDF: Existenzielle Grunderfahrungen: Liebe und Tod im Musiktheater

Anmeldung

Starke Kinder lernen leichter – Erfolgreich erziehen in der Grundschule (Teil A)

Mittwoch 9.11.2022 - Mittwoch 14.12.2022
Ort: Gelsenkirchen
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Gelsenkirchen
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen und Klinikschulen, Lehrerinnen und Lehrer des 5. Jahrgangs an Primusschulen, Sekundarschulen und Gesamtschulen, sozialpädagogische Fachkräfte der Schuleingangsphase, pädagogisches OGS-Personal / Sozialdie

Wir wollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darin bestärken, in der Schule pädagogisch handlungsfähig und erfolgreich agieren zu können, auch um die Freude am Lehrberuf und die eigene Gesundheit zu erhalten.
Auf der Grundlage des Erziehungsstils „Positive Erziehung – Freiheit in Grenzen“ versetzen wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Lage, ein Erziehungskonzept für ihren eigenen Unterricht bzw. ihre Schule zu entwickeln.


Tagesordnung

Anmeldung

Kompetenzorientiert Kunstunterricht planen: Raum/Körper – Darstellung/Wahrnehmung – Rebecca Horn und Pieter Bruegel d. Ä.

Mittwoch 9.11.2022 - Mittwoch 15.2.2023
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Gelsenkirchen
Adressaten: Kunst-Lehrkräfte an allen Schulformen der Sek. II

Das Thema beinhaltet Aspekte der Wahrnehmung sowie Dar-stellung von Körper und Raum am Bsp. von R Horn sowie P. Bruegel d. Ä unter Berücksichtigung produktiver und rezeptiver Zugänge im Werkvergleich.
Neben zeichnerischen und plastischen Verfahren werden wir fotografische und digitale, App-basierte Gestaltungsmöglich¬kei-ten thematisieren und exemplarisch erproben. Unter Berück-sich¬tigung des unterschiedlichen Lernstands werden kreative, motivierende und schülerorientierte Sequenzen behandelt, die sich leicht an die individuelle Situation der eigenen Lerngruppe und Schule anpassen lassen.
Im

Anmeldung

Neue Handreichung Rechtschreiben in der Grundschule: was bleibt, was kommt? Theorie und Praxis rund um den verbindlichen Grundwortschatz

Mittwoch 9.11.2022
Ort: Onlineveranstaltung
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen, Klinikschulen sowie der Primusschule. Möglichst 2 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.

Im Mittelpunkt der Fortbildung stehen motivierende analoge und digitale Übungsformen zur gezielten Förderung der Rechtschreibkompetenz von Schülerinnen und Schülern, die in eine klare Systematik des Rechtschreibunterrichts und den Grundzügen der neuen Handreichungen zum Rechtschreibunterricht eingebettet sind. Praxisnah werden spielerische Methoden und Aufgabenformate vorgestellt und erprobt.

Tagesordnung

Anmeldung

Analysis mit GeoGebra

Mittwoch 9.11.2022
Ort: Warendorf
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Warendorf
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Schulen der Sek II, an Klinikschulen, die Mathematik unterrichten

Der vermehrte Einsatz von Tablets im Unterricht eröffnet auch dem Mathematikunterricht neue Möglichkeiten. So kann etwa das Programm GeoGebra im Bereich der Geometrie eingesetzt werden.

Tagesordnung

Anmeldung

Arbeitsgemeinschaft Technik Lehrkräfte - Acrylglas

Mittwoch 16.11.2022
Ort: Ahlen
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Warendorf
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen, an PRIMUS-Schulen, an Klinikschulen und von allen weiterführenden Schulen, die das Fach Technik unterrichten.

Aus einem Acrylglasstreifen soll durch thermische Verformung ein Fotohalter und eine Blumenvase hergestellt werden.

Tagesordnung

Anmeldung

Mathematik Anfangsunterricht Modul II

Mittwoch 16.11.2022
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen

Die Fortbildung ist insbesondere auch für Kolleginnen und Kollegen, die Mathematik fachfremd unterrichten geeignet. In der Fortbildung geht es in drei Modulen um den Anfangsunterricht Mathematik. Dafür werden Konzepte zur Vermeidung von Rechenschwäche und vielfältige Anregungen für den Unterricht vorgestellt und diskutiert. Einen besonderen Blick werfen wir dabei auch auf Diagnostik, Entwicklung des Zahlbegriffs, Darstellungsmittel, Frühförderung, Zählkompetenz, Aufbau des ersten Zahlenraums, Differenzierung, Entwicklungsstufen beim Rechnen und die Einführung von ersten Rechenoperationen.

Tagesordnung

Anmeldung

FRESCH - Freiburger Rechtschreibschule

Mittwoch 16.11.2022
Ort: ---
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Steinfurt
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund-, Förder-, Primus- und Klinikschulen

Diese Fortbildung bietet eine Einführung in die FRESCH-Methode. Ich werde einen Überblick geben, auf welchen theoretischen Grundlagen die Methode beruht. Die zentralen Elemente Sprechschwingen/Sprechschreiben, die Rechtschreibstrategien Verlängern und Ableiten sowie Merkwörter werden erläutert, mit Beispielen konkretisiert und motivierende Übungen vorgestellt.

Tagesordnung

Anmeldung

Übergang Schule-Beruf im zieldifferenten Bildungsgang (Lernen)

Mittwoch 16.11.2022 - Mittwoch 18.1.2023
Ort: Rheine (am 18.01.23: Onlineveranstaltung)
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Steinfurt
Adressaten: Lehrkräfte aller Schulformen mit Sek I/ II - Möglichst 2 TN pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.

In dieser Fortbildung werden theoretische und praktische Informationen zum Übergang Schule-Beruf im zieldifferenten Bildungsgang Lernen thematisiert. Beispielhaft wird die Berufsvorbereitung an einer Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen geschildert. Ein Austausch aller Beteiligten wird ermöglicht. Offene Fragen können besprochen werden.
Die Teilnehmenden dürfen gerne Informationen und Umsetzungsbeispiele aus der eigenen beruflichen Praxis mitbringen, sofern diese verfügbar sind.

Anmeldung

Leseförderung unter Berücksichtigung der Sprachenvielfalt der Klasse

Mittwoch 16.11.2022 - Mittwoch 14.12.2022
Ort: Onlineveranstaltung
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Steinfurt
Adressaten: Lehrkräfte an Grund-, Primus- und Förderschulen und der Klassen 5 und 6 der weiterführenden Schulen/ Klinikschule Gern 2 TN pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.

Im ersten Teil unserer Fortbildungsreihe werden wir uns mit Möglichkeiten der Sprachförderung unter Einbeziehung der Familiensprachen der Schülerinnen und Schülern beschäftigen. Dabei werden wir das Konzept Mulingula vorstellen und mit Bilderbüchern in verschiedenen Sprachen Unterrichtsideen erarbeiten.
Im zweiten Teil der Fortbildungsreihe reflektieren wir die umgesetzten Unterrichtsvorhaben. Zudem stellen wir mehrsprachige analoge und digitale Literatur vor und erarbeiten für Ihre Klasse/Schule eine konkrete mehrsprachige Leseveranstaltung mit gelingender Elternpartizipation.


Tagesordnung

Anmeldung

Resilienz – den alltäglichen Anforderungen im Schulalltag mit psychischer Widerstandsfähigkeit begegnen

Mittwoch 16.11.2022
Ort: Online
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Recklinghausen
Adressaten: Lehrer*innen aller Schulformen

Resilienz ist erlernbar. Deshalb schätzen die Teilnehmenden ihre eigene Resilienz ein und lernen Übungen zur Stärkung ihrer individuellen psychischen Widerstandsfähigkeit kennen.
Zusätzlich entwickeln sie konkrete Ideen für die Umsetzung im eigenen Schulalltag zur Förderung einer resilienteren Schule – für Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schülern.
Abgerundet wird die Fortbildung durch ein Reflexionstreffen (digital), in dem die bisherigen Erfahrungen mit der Umsetzung des Gelernten besprochen und auf Wunsch ergänzende Techniken gesammelt werden können.


Tagesordnung

Anmeldung

Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten - vorbeugen, diagnostizieren und fördern -

Donnerstag 17.11.2022 - Dienstag 22.11.2022
Ort: online
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Gelsenkirchen
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

• Rechtliche Grundlagen des LRS Erlasses
? Definition LRS
? Die wichtigsten Säulen des LRS Erlasses
• Prävention im Anfangsunterricht der Schuleingangsphase
? Phonologische Bewusstheit und ihre Übungsbereiche, Diagnoseverfahren
• Konsequenzen für den Rechtschreibunterricht
? Tragfähige Grundlagen guten Rechtschreibunterrichts
? Verfahren zur Diagnose und Förderung
• Fördertraining
? Diagnose
?????Training und praktische Umsetzung
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.

Anmeldung

Kompetenzorientiert Kunstunterricht planen: Raum/Körper – Darstellung/Wahrnehmung – Rebecca Horn und Pieter Bruegel d. Ä.

Mittwoch 23.11.2022 - Mittwoch 22.2.2023
Ort: Gelsenkirchen
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Gelsenkirchen
Adressaten: Kunst-Lehrkräfte an allen Schulformen der Sek. II

Das Thema beinhaltet Aspekte der Wahrnehmung sowie Dar-stellung von Körper und Raum am Bsp. von R Horn sowie P. Bruegel d. Ä unter Berücksichtigung produktiver und rezeptiver Zugänge im Werkvergleich.
Neben zeichnerischen und plastischen Verfahren werden wir fotografische und digitale, App-basierte Gestaltungsmöglich¬kei-ten thematisieren und exemplarisch erproben. Unter Berück-sich¬tigung des unterschiedlichen Lernstands werden kreative, motivierende und schülerorientierte Sequenzen behandelt, die sich leicht an die individuelle Situation der eigenen Lerngruppe und Schule anpassen lassen.
Im

Anmeldung

Aufsatzunterricht adé – neue Wege im Deutschunterricht im Bereich Texte überarbeiten und bewerten (Distanzformat)

Mittwoch 23.11.2022
Ort: Onlineveranstaltung
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen, Klinikschulen sowie der Primusschule. Möglichst 2 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.

Der „Aufsatzunterricht“ in der Grundschule ist aus Sicht vieler Lehrender ein eher ungeliebtes Fach. Dabei scheitert es nicht an kreativen Schreibanlässen. Vielmehr liegt der Knackpunkt vielerorts in der Textüberarbeitung und -bewertung. Wie können Schülerinnen und Schüler kindgerecht und motivierend unterstützt werden, eigene Texte kritisch zu prüfen? Wie können „Autorenrunden“ und „Schreibkonferenzen“ zu echtem Kompetenzzuwachs führen? Welche Textsorten sind weiterhin von Bedeutung? Im Rahmen der Fortbildung erproben wir eines der Überarbeitungsverfahren und reflektieren dessen Einsatz.

Tagesordnung

Anmeldung

Experimentalfortbildung zu den Themengebieten "Säuren, Basen und Elektrochemie"

Mittwoch 23.11.2022
Ort: Datteln
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrkräfte des Faches Chemie in der Sekundarstufe II

Die Fortbildung zu den Inhaltsfeldern 2 "Säuren, Basen und analytische Verfahren" und 3 „Elektrochemie“ bietet eine Unterstützung zur Unterrichtsentwicklung im Leistungs- und Grundkurs Chemie. Nach einem Einführungsvortrag in beide Themenbereiche stehen das anwendungsorientierte und problemlösende Experimentieren im Vordergrund. Neben grundlegenden Experimenten zu beiden Inhaltsfeldern werden auch Experimente zur themodynamischen Bestimmung von Enthalpien und Entropien vorgestellt und erprobt. Die Einsatzmöglichkeiten der Versuche zur Elektrochemie im Unterricht werden diskutiert

Tagesordnung

Anmeldung

Mathe inklusiv Teil 2-Gute Aufgaben

Mittwoch 23.11.2022
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen, Klinikschulen sowie der Primusschule

In unserer Fortbildung werden wir Aufgabenformate vorstellen, die sowohl im Präsenz- wie auch im Distanzunterricht als auch in Kombination der beiden Formate zur Differenzierung und zu Eigenaktivitäten eingesetzt werden. Dabei orientieren wir uns am Format der „Ideenwiese Grundschule“ und berücksichtigen die eigenen Lehrwerke der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Tagesordnung

Anmeldung

Die App "Book Creator" im Deutschunterricht der Grundschule kreativ einsetzen

Mittwoch 30.11.2022
Ort: Recklinghausen
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Recklinghausen
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen im Kreis Recklinghausen und an Klinikschulen, Primusschulen Möglichst 2 Teilnehmende pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.

Die Fortbildung thematisiert den Einsatz der App „Book Creator“, die sich vielfältig in den Deutschunterricht integrieren lässt. Nach einer Einführung in die App lernen die Teilnehmenden Praxisideen, passend zu den Jahrgangsstufen 1-4, kennen. Darauf aufbauend entwickeln sie eigene Ideen, die sie im Unterricht umsetzen können.
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.
Ein Reflexionstermin wird in der Fortbildung mit den Teilnehmenden abgesprochen.

Tagesordnung

Anmeldung

Dezember 2022

Mysteries und Escape Rooms im Fremdsprachenunterricht

Mittwoch 7.12.2022
Ort: ---
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Steinfurt
Adressaten: Lehrkräfte moderner Fremdsprachen sowie des Faches Deutsch aller Schulformen Möglichst 2 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Schule, um eine Verankerung im System zu unterstützen.

Die Fortbildung beschäftigt sich mit dem Einsatz von komplexen Spielen im Fremdsprachenunterricht, durch die Kooperationsfähigkeit, Problemlösefähigkeit und sprachliche Kompetenzen gleichermaßen gefördert werden können.
In der Fortbildung findet eine Einführung in die Erstellung von Mysteries und Escape Rooms statt und es wird Gelegenheit zum Ausprobieren sowie Erstellen von ersten eigenen Mysteries und Escape Rooms gegeben.
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.


Tagesordnung

Anmeldung

Mathe digital-Digitale Lehr- und Lernwerkzeuge

Mittwoch 7.12.2022
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen, Klinikschulen sowie der Primusschule

In der Fortbildung thematisieren wir den Einsatz des iPads im kompetenzorientierte Mathematikunterricht und analysieren die mathedidaktischen Potentiale verschiedener Apps.
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.


Tagesordnung

Anmeldung

Wie schreibt man ein gutes LRS-Förderkonzept?

Mittwoch 7.12.2022 - Mittwoch 29.3.2023
Ort: online
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Gelsenkirchen
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

Moderation: Sylvia Richartz
2-teilige Veranstaltung!
Aufbauend auf der Veranstaltung „Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten - vorbeugen, diagnostizieren und fördern“ möchte diese Fortbildung einzelne Lehrkräfte oder auch eine ganze Fachschaft beim Verfassen eines LRS-Konzepts unterstützen.
Dabei soll es im Detail um den Aufbau, die Struktur und die Elemente eines Beispiel-Konzepts gehen.
Die Fortbildung kann auch ohne den Besuch der o.g. Veranstaltung gebucht werden.

Tagesordnung

Anmeldung

Digitaler Treffpunkt Musikunterricht Impulsthema: Musik als Angebot im Differenzierungsbereich II

Mittwoch 7.12.2022
Ort: Online
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Coesfeld
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer für das Fach Musik in der Sekundarstufen I und II aller Schulformen

Mit dem „Digitalen Treffpunkt Musikunterricht“ ist eine Plattform zum Austauschen, Diskutieren und Dazulernen für alle interessierten Musiklehrinnen und -lehrer entstanden. Neben kurzen Impulsvorträgen zu unterschiedlichen aktuellen Themen des Musikunterrichts gibt es viel Raum für Austausch und Diskussion, für Best-Practice-Beispiele und die „Website des Monats“.
Alle Kolleginnen und Kollegen sind ausdrücklich herzlich eingeladen, ihre Unterrichtserfahrungen und Meinungen zum jeweiligen Thema einzubringen.
Es werden regelmäßig Materialien und Links zur Verfügung gestellt. Siehe PDF Datei

PDF: Musik_digitlaer Treffpunkt

Anmeldung

Kompetenzorientiert Kunstunterricht planen: Historisch-gesellschaftlicher und deutungsgeschichtlicher Kontext im malerischen und grafischen Werk Pieter Bruegels d. Ä. und seiner Zeit

Mittwoch 14.12.2022
Ort: online
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Gelsenkirchen
Adressaten: Kunst-Lehrkräfte an allen Schulformen der Sek. II

Diese Veranstaltung versteht sich als optionale Ergänzung und Vertiefung der Fortbildung „Kom¬pe¬tenzorientiert Kunstun¬terricht planen: Raum/Körper – Darstellung/Wahrnehmung – Rebecca Horn und Pieter Bruegel d. Ä.“, kann aber auch als Einzelveranstaltung besucht werden.
Im Werk Pieter Bruegels d. Ä. finden sich unzählige Anspielun-gen und Verweise auf gesellschaftlich-lebensweltliche, bibli-sche, geistesgeschichtliche und historisch-politische Kontexte der damaligen Zeit.
Wiederkehrende Motive und Themen werden anhand eines Überblicks über unterschiedliche Werkgruppen sowie exem-plarisch vert

Anmeldung

Kompetenzorientiert Kunstunterricht planen: Historisch-gesellschaftlicher und deutungsgeschichtlicher Kontext im malerischen und grafischen Werk Pieter Bruegels d. Ä. und seiner Zeit

Mittwoch 21.12.2022
Ort: online
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Gelsenkirchen
Adressaten: Kunst-Lehrkräfte an allen Schulformen der Sek. II

Diese Veranstaltung versteht sich als optionale Ergänzung und Vertiefung der Fortbildung „Kom¬pe¬tenzorientiert Kunstun¬terricht planen: Raum/Körper – Darstellung/Wahrnehmung – Rebecca Horn und Pieter Bruegel d. Ä.“, kann aber auch als Einzelveranstaltung besucht werden.
Im Werk Pieter Bruegels d. Ä. finden sich unzählige Anspielun-gen und Verweise auf gesellschaftlich-lebensweltliche, bibli-sche, geistesgeschichtliche und historisch-politische Kontexte der damaligen Zeit.
Wiederkehrende Motive und Themen werden anhand eines Überblicks über unterschiedliche Werkgruppen sowie exem-plarisch ver

Anmeldung

Januar 2023

Lernen im digitalen Zeitalter: Wie können digitale Medien lernförderlich in Sozialwissenschaften/Wirtschaft/Politik eingesetzt werden? Chancen und Herausforderungen

Mittwoch 11.1.2023
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrkräfte der Sek I+II und Schulen für Kranke mit Erfahrung in Sek I+II

Inwiefern kann Digitalisierung die sozialwissenschaftliche Bildung bereichern? Nach einem Input zur politikdidaktischen Relevanz der Digitalisierung erhalten die Teilnehmenden Gelegenheit, Instrumente kennenzulernen/zu erproben. Fragen nach den Lernchancen und Herausforderungen der Leistungsbewertung im Fachunterricht werden kritisch und anwendungsbezogen diskutiert. Technische Vorkenntnisse oder eine spezifische digitale Infrastruktur an der eigenen Schule sind ausdrücklich KEINE Voraussetzung für die Teilnahme.

Tagesordnung

Anmeldung

Sprachsensibler Unterricht – Erprobte Tipps und Tricks für effektive Unterstützungsmaßnahmen (2 Module)

Mittwoch 11.1.2023
Ort: Onlineveranstaltung
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrkräfte aller Schulformen Möglichst 2 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Schule

Schülerinnen und Schüler benötigen sprachliche Kompetenzen, um fachliche Lernziele zu erreichen. Im 1. Teil dieser Reihe werden sprachliche Herausforderungen des Unterrichts herausgearbeitet. Im 2. Teil werden vielfältige Unterstützungsmaßnahmen erprobt und über deren Einsatz im Unterricht reflektiert. Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.

Tagesordnung

Anmeldung

Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten - vorbeugen, diagnostizieren und fördern -

Donnerstag 12.1.2023 - Dienstag 17.1.2023
Ort: online
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Gelsenkirchen
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

• Rechtliche Grundlagen des LRS Erlasses
? Definition LRS
? Die wichtigsten Säulen des LRS Erlasses
• Prävention im Anfangsunterricht der Schuleingangsphase
? Phonologische Bewusstheit und ihre Übungsbereiche, Diagnoseverfahren
• Konsequenzen für den Rechtschreibunterricht
? Tragfähige Grundlagen guten Rechtschreibunterrichts
? Verfahren zur Diagnose und Förderung
• Fördertraining
? Diagnose
?????Training und praktische Umsetzung


Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.

Anmeldung

Hörverstehen im Fremdsprachenunterricht Teil I - Höraufgaben für Unterricht und Klassenarbeiten / Klausuren erstellen

Mittwoch 25.1.2023
Ort: ---
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Steinfurt
Adressaten: Lehrkräfte moderner Fremdsprachen aller Schulformen mit Sek I/ II - Gern 2 TN pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.

Diese Fortbildung ist einer von zwei Teilen zum Thema Hörverstehen und kann - muss aber nicht - in Verbindung mit dem zweiten Angebot besucht werden.
Dieser erste Fortbildungsteil stellt an Beispielen des Faches Englisch Möglichkeiten vor, wie Höraufgaben selbst erstellt werden können. Dabei geht es konkret um die Konstruktion gelungener Aufgabenstellungen sowie auch um die technische Bearbeitung von Audiodateien.
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.


Tagesordnung

Anmeldung

Sprachsensibler Unterricht – Erprobte Tipps und Tricks für effektive Unterstützungsmaßnahmen (2 Module)

Mittwoch 25.1.2023
Ort: Onlineveranstaltung
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrkräfte aller Schulformen Möglichst 2 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Schule

Schülerinnen und Schüler benötigen sprachliche Kompetenzen, um fachliche Lernziele zu erreichen. Im 1. Teil dieser Reihe werden sprachliche Herausforderungen des Unterrichts herausgearbeitet. Im 2. Teil werden vielfältige Unterstützungsmaßnahmen erprobt und über deren Einsatz im Unterricht reflektiert. Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.

Tagesordnung

Anmeldung

Hörverstehen im Fremdsprachenunterricht Teil II - Hörverstehen in der Schule

Mittwoch 25.1.2023
Ort: ---
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Steinfurt
Adressaten: Lehrkräfte moderner Fremdsprachen aller Schulformen mit Sek I/ II - Gern 2 TN pro Schule, um eine bessere Verankerung im System zu ermöglichen.

Diese Fortbildung ist einer von zwei Teilen zum Thema Hörverstehen und kann - muss aber nicht - in Verbindung mit dem zweiten Angebot besucht werden.
Dieser zweite Fortbildungsteil stellt an Beispielen des Faches Englisch Möglichkeiten vor, wie man Hörverstehen im Unterricht gezielt schulen kann: Welche Strategien sind für die Lernenden wichtig? Welche Aufgabenformate eignen sich? Wie kann Differenzierung gelingen?
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.


Tagesordnung

Anmeldung

Februar 2023

Mathe digital-Digitale Lehr- und Lernwerkzeuge

Mittwoch 8.2.2023
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen, Klinikschulen sowie der Primusschule

In der Fortbildung thematisieren wir den Einsatz des iPads im kompetenzorientierte Mathematikunterricht und analysieren die mathedidaktischen Potentiale verschiedener Apps.
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.


Tagesordnung

Anmeldung

Wie kann differenzierter und sprachsensibler Fachunterricht: (Wirtschaft-Politik und Sozialwissenschaften) geplant und durchgeführt werden? Chancen und Herausforderungen

Mittwoch 15.2.2023
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufen I+II und Schulen für Kranke mit Unterrichtserfahrung in der Sek. I/II.

Die Fortbildung geht, ausgehend von den Erfahrungen der Teilnehmenden, der Frage nach, auf welche Weise Methoden des sprachsensiblen Unterrichtens den Fachunterricht in den Fächern Wirtschaft-Politik und Sozialwissenschaften herausfordern und bereichern können. Nach einem kurzen Input werden die Teilnehmenden verschiedene Formen des sprachsensiblen Unterrichtens auf den Ebenen der mündlichen Unterrichtskommunikation und schriftlicher Aufgaben kennenlernen, erproben und kritisch diskutieren.

Tagesordnung

Anmeldung

Digitaler Treffpunkt Musikunterricht Impulsthema: Projektmethode im Musikunterricht

Mittwoch 15.2.2023
Ort: Online
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Coesfeld
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer für das Fach Musik in der Sekundarstufen I und II aller Schulformen

Mit dem „Digitalen Treffpunkt Musikunterricht“ ist eine Plattform zum Austauschen, Diskutieren und Dazulernen für alle interessierten Musiklehrinnen und -lehrer entstanden. Neben kurzen Impulsvorträgen zu unterschiedlichen aktuellen Themen des Musikunterrichts gibt es viel Raum für Austausch und Diskussion, für Best-Practice-Beispiele und die „Website des Monats“.
Alle Kolleginnen und Kollegen sind ausdrücklich herzlich eingeladen, ihre Unterrichtserfahrungen und Meinungen zum jeweiligen Thema einzubringen.
Es werden regelmäßig Materialien und Links zur Verfügung gestellt. Siehe PDF Datei

PDF: Musik_digitlaer Treffpunkt

Anmeldung

März 2023

Mathe inklusiv Teil 3-Sprachsensibler Mathematikunterricht

Mittwoch 1.3.2023
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen, Klinikschulen sowie der Primusschule

In unserer Fortbildung werden wir Konzepte für einen sprachsensiblen und inklusiven Mathematikunterricht vorstellen und diskutieren und Modelle der Integration der Konzepte unter Berücksichtigung der eigenen Lehrwerke in den eigenen Unterricht entwickeln.

Tagesordnung

Anmeldung

Digitaler Treffpunkt Musikunterricht Impulsthema: Ordnung in der Sammlung – Ideen zur Einrichtung von Musikraum und Sammlung

Mittwoch 8.3.2023
Ort: Online
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Coesfeld
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer für das Fach Musik in der Sekundarstufen I und II aller Schulformen

Mit dem „Digitalen Treffpunkt Musikunterricht“ ist eine Plattform zum Austauschen, Diskutieren und Dazulernen für alle interessierten Musiklehrinnen und -lehrer entstanden. Neben kurzen Impulsvorträgen zu unterschiedlichen aktuellen Themen des Musikunterrichts gibt es viel Raum für Austausch und Diskussion, für Best-Practice-Beispiele und die „Website des Monats“.
Alle Kolleginnen und Kollegen sind ausdrücklich herzlich eingeladen, ihre Unterrichtserfahrungen und Meinungen zum jeweiligen Thema einzubringen.
Es werden regelmäßig Materialien und Links zur Verfügung gestellt. Siehe PDF Datei

PDF: Musik_digitlaer Treffpunkt

Anmeldung

Musikunterricht mit digitalen Musik-Tools – Erstellung von Onlinekursen zu ausgewählten Bereichen musikalischer Ordnungssysteme

Mittwoch 22.3.2023
Ort: Coesfeld
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Coesfeld
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer für das Fach Musik in der Sekundarstufe II aller Schulformen

Nicht nur durch die Corona-Krise rücken onlinegestützte Unterrichtsangebote stärker in den Fokus.
Besonders im Bereich der Musiktheorie bieten digitale Medien den Lernenden vielerlei Möglichkeiten, sich solche Inhalte selbstständig zu erarbeiten.
Der Bereich der „Ordnungssysteme musikalischer Strukturen“ hat in der Neufassung des KLP SI 2019 eine Aufwertung erfahren. Dadurch ist auch konkretisiert, über welche Kompetenzen die Lernenden am Übergang zur GOSt am Ende der Jahrgangsstufe 10 verfügen sollen.
Nähere Informationen finden Sie in der PDF Datei

PDF: Musik_online Tools

Anmeldung

Mathe digital-Digitale Lehr- und Lernwerkzeuge

Mittwoch 22.3.2023
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen, Klinikschulen sowie der Primusschule

In der Fortbildung thematisieren wir den Einsatz des iPads im kompetenzorientierte Mathematikunterricht und analysieren die mathedidaktischen Potentiale verschiedener Apps.
Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.


Tagesordnung

Anmeldung

April 2023

Wie können Methoden und Ansätze nachhaltiger Bildung lernförderlich im Fachunterricht (Sozialwissenschaften/Wirtschaft/Politik) und auf Schulebene eingesetzt werden? Chancen und Herausforderungen

Mittwoch 19.4.2023
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufen I+II und Schulen für Kranke mit Unterrichtserfahrung in der Sek. I/II.

Nach einem Input zur Relevanz erhalten die Teilnehmer*innen Gelegenheit, Methoden und Ansätze kennenzulernen/zu erproben. Fragen nach den Lernchancen und Herausforderungen im Fachunterricht und für die Schulentwicklung werden kritisch und anwendungsbezogen diskutiert.

Tagesordnung

Anmeldung

Mathe inklusiv Teil 4-Differenzierte Leistungsfeststellung

Mittwoch 19.4.2023
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen, Klinikschulen sowie der Primusschule

In unserer Fortbildung stellen wir verschiedenen Möglichkeiten der differenzierten Leistungsfeststellung vor und berücksichtigen dabei verschiedene Bausteine zum lernförderlichen Umgang mit den Leistungen der Kinder. Dabei geht es schwerpunktmäßig darum, Leistungen der Kinder stärkenorientiert, differenziert, prozessorientiert und alltagstauglich wahrzunehmen, die Leistungen transparent, differenziert kontinuierlich und umfassend zu beurteilen und Leistungen dialogisch, stärken- und kriterienorientiert zurückzumelden und schließlich Kinder zu fördern.

Tagesordnung

Anmeldung

Mai 2023

Gut angekommen! Mathematikunterricht im Übergang gestalten – Kontinuität im Übergang ermöglichen

Mittwoch 3.5.2023
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer in der Sekundarstufe I

Um den Kindern den Wechsel in die weiterführende Schule zu erleichtern, thematisieren wir in der Fortbildung Kompetenzerwartungen und Aufgabenformate der Grundschule/Sek 1, den Kindern bekannte mathematische Darstellungen und Vorstellungen, mathematische Fragestellungen und Herausforderungen des Gemeinsamen Lernens werden als Regelfall der Planungen berücksichtigt.

Tagesordnung

Anmeldung

Digitaler Treffpunkt Musikunterricht Impulsthema: Leistungsbewertung ohne Leistungsdruck im Musikunterricht

Mittwoch 10.5.2023
Ort: Online
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Coesfeld
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer für das Fach Musik in der Sekundarstufen I und II aller Schulformen

Mit dem „Digitalen Treffpunkt Musikunterricht“ ist eine Plattform zum Austauschen, Diskutieren und Dazulernen für alle interessierten Musiklehrinnen und -lehrer entstanden. Neben kurzen Impulsvorträgen zu unterschiedlichen aktuellen Themen des Musikunterrichts gibt es viel Raum für Austausch und Diskussion, für Best-Practice-Beispiele und die „Website des Monats“.
Alle Kolleginnen und Kollegen sind ausdrücklich herzlich eingeladen, ihre Unterrichtserfahrungen und Meinungen zum jeweiligen Thema einzubringen.
Es werden regelmäßig Materialien und Links zur Verfügung gestellt. Siehe PDF Datei

PDF: Musik_digitlaer Treffpunkt

Anmeldung

Mathematik Anfangsunterricht Modul I

Mittwoch 10.5.2023
Ort: Münster
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer an Grund- und Förderschulen

Die Fortbildung ist insbesondere auch für Kolleginnen und Kollegen, die Mathematik fachfremd unterrichten geeignet. In der Fortbildung geht es in drei Modulen um den Anfangsunterricht Mathematik. Dafür werden Konzepte zur Vermeidung von Rechenschwäche und vielfältige Anregungen für den Unterricht vorgestellt und diskutiert. Einen besonderen Blick werfen wir dabei auch auf Diagnostik, Entwicklung des Zahlbegriffs, Darstellungsmittel, Frühförderung, Zählkompetenz, Aufbau des ersten Zahlenraums, Differenzierung, Entwicklungsstufen beim Rechnen und die Einführung von ersten Rechenoperationen.

Tagesordnung

Anmeldung

Wie können (interaktive) Erklär-Videos im sozialwissenschaftlichen Unterrichtgenutzt und erstellt werden? Chancen und Herausforderungen

Mittwoch 17.5.2023
Ort: Onlineveranstaltung
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Münster
Adressaten: Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufen I+II und Schulen für Kranke mit Unterrichtserfahrung in der Sek. I/II.

Die Fortbildung geht der Frage nach, inwiefern die Nutzung und Erstellung von Erklär-Videos die sozialwissenschaftliche Bildung bereichern kann. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten die Gelegenheit, verschiedene Anwendungen kennenzulernen und zu erproben. Abschließend wird die Frage nach den Lernchancen kritisch und anwendungsbezogen diskutiert.

Tagesordnung

Anmeldung