Februar 2019

Wie entsteht ein Bild? Eine praktisch-rezeptive Erkundung für den Kunstunterricht im Kontext künstlerischer Prozesse und der Rolle des Zufälligen in den aleatorischen und kombinatorischen Verfahren des Surrealismus.

Mittwoch 20.2.2019 - Mittwoch 10.4.2019
Ort: Duisburg
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Wesel
Adressaten: Kunstlehrerinnen und -lehrer der Sekundarstufe II

Mit dem Surrealismus Anfang des 20. Jahrhunderts verändern sich sowohl die Rolle des Künstlers wie auch der künstlerische Prozess, etwa wenn Zufallsverfahren Teil der Bildfindungs- und Formgebungsstrategie werden. Dies ist besonders in den aleatorischen und kombinatorischen Verfahren und speziell in den Werken Max Ernsts zu beobachten, die Teil der Abiturvorgaben 2019 und Anlass dieser 2-tägigen Fortbildung sind.

PDF: Alle Informationen zur Fortbildung

Anmeldung

März 2019

Mündliches Abitur in Physik - Ein Praxisworkshop für Prüfende

Mittwoch 27.3.2019
Ort: Essen
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Wuppertal
Adressaten: Physiklehrkräfte der Sekundarstufe II

Wann ist eine Abituraufgabe gut gestellt? Wie führt man das Gespräch im 2. Teil? Wie soll der Erwartungshorizont aussehen? Welche Pflichten hat die bzw. der Vorsitzende? Wie begründet man die Note?
Wir geben Informationen zu rechtlichen Vorgaben, stellen Checklisten für die Praxis bereit und geben viel Gelegenheit zum Üben und Diskutieren.
Ein Praxisworkshop für (neue und alte) Prüfende.


Tagesordnung

Anmeldung

Mündliches Abitur Mathematik

Mittwoch 27.3.2019
Ort: Mülheim an der Ruhr
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Mülheim an der Ruhr
Adressaten: Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrer SII

In dieser Veranstaltung werden Aspekte der Vorbereitung auf die mündliche Abiturprüfung 2019 erläutert.
Themen:
• Hinweise zur Abiturvorbereitung
• Rahmenvorgaben für die mündliche Abiturprüfung
• Diskussion über die Gesprächsführung im zweiten Prüfungsteil
• Kriterien und Hilfe zur Bewertung und Notenfindung
• Workshop zum Prüfungsgespräch
• Workshop: Beispielaufgaben aus dem ersten Prüfungsteil abändern und entwickeln

Anmeldung

Erfolgreich kommunizieren in schwierigen Gesprächssituationen

Mittwoch 27.3.2019
Ort: Krefeld
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Krefeld
Adressaten: alle Interessierten

Lehrerinnen und Lehrer kommunizieren den ganzen Tag mit unterschiedlichen Gesprächspartnern, umso bedeutsamer ist es, konfliktfrei, ziel- und lösungsorientiert Gespräche zu führen, um Ärgernisse, Missverständnisse und Fehldeutungen zu vermeiden.
Die Fortbildungsveranstaltung setzt sich zum Ziel, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern anhand realistischer Fallbeispiele eine strukturierte, beziehungsfördernde, deeskalierende Gesprächsführung aufzuzeigen. Mit praxisnahen Übungen sollen theoretische Aspekte in verschiedenen Gesprächssituationen erprobt und geübt werden.

Tagesordnung

Anmeldung

3-D-Geometrie mit Geogebra

Mittwoch 27.3.2019
Ort: Krefeld
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Viersen
Adressaten: alle Interessierten

In der Fortbildung behandeln wir viele Möglichkeiten, wie man mit geogebra leicht und mit überzeugender Visualisierung und Dynamisierung dreidimensionale Objekte erzeugen und untersuchen kann:

? Körper (und Hilfslinien): Quader, Pyramide, Prisma

? Darstellung von Geraden und Ebenen mit Vektoren

? Lagebeziehungen von Geraden und Ebenen

? ausgewählte Fragestellungen aus dem Abitur

Zu allen Beispielen können Sie lernen, wie man die geogebra-Objekte erzeugt (einschl. Konstruktionsanleitung). Es liegen aber auch fertige geogebra-Dateien vor.

PDF: Einladung

Anmeldung

Fortbildungsplanung – systemisch - strukturiert - passgenau

Mittwoch 27.3.2019
Ort: Krefeld
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Krefeld
Adressaten: alle Interessierten

Eine langfristig angelegte Fortbildungsplanung ist von zentraler Bedeutung für die Qualitätsentwicklung und die Qualitätssicherung schulischer Arbeit. Hierfür ist eine systemische und strukturierte Arbeitsweise wichtig, um sowohl die schulentwicklungsrelevanten als auch individuellen Fortbildungswünsche bei der Planung zu berücksichtigen. In dieser Veranstaltung erfolgt eine Einführung in die Erstellung eines schulinternen Fortbildungskonzeptes als Steuerungsinstrument der Schulprogrammarbeit und als Basis für eine konkrete Fortbildungsplanung.

Tagesordnung

Anmeldung

April 2019

Mündliche Abiturprüfung im Fach Biologie

Montag 1.4.2019
Ort: Düsseldorf
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Duisburg
Adressaten: Biologielehrkräfte SII

Im kompetenzorientierten Kernlehrplan Biologie SII sind der Umfang von Kompetenzerwartungen und die damit verbundenen Fachkenntnisse für das Abitur festgelegt. Diese rechtlichen Vorgaben und prüfungsdidaktische Überlegungen müssen bei der Planung einer mündlichen Abiturprüfung berücksichtigt werden. Wir wollen diesbezüglich häufig gestellte prüfungsrelevante Fragen mit Ihnen klären und gehen dabei auch auf die formalen und inhaltlichen Abläufe der Prüfungen ein.

Anmeldung

Schulinterne Fortbildungsplanung – eine neue Herausforderung im digitalen Wandel - Zusammenarbeit Medienbeauftragte und Fortbildungsbeauftragte

Mittwoch 3.4.2019
Ort: Krefeld
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Krefeld
Adressaten: Fortbildungsbeauftragte und Medienbeauftragte

Die digitale Kompetenz der Kolleginnen und Kollegen ist eine wichtige Gelingensbedingung für die Gestaltung des Unterrichts mit digitalen Medien. Die Zusammenarbeit der Medienbeauftragten und der Fortbildungsbeauftragten wird für alle Schulen noch bedeutsamer.

In der Veranstaltung werden die Fortbildungsbeauftragten und Medienbeauftragten systemisch die anstehenden Aufgabenfelder in den Blick nehmen. Welche Handlungsschritte und Akteure sind für eine gemeinsame Entwicklung und Umsetzung eines schulinternen Medienkonzeptes relevant? Unterstützung erhalten die TN auch von den Medienberatern.

Tagesordnung

Anmeldung

Zweiter Medienfachtag in der Mediothek

Montag 8.4.2019
Ort: Krefeld
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Krefeld
Adressaten: alle Interessierten

Digitales Lernen heißt Lernen mit elektronischen Medien und ermöglicht vielfältige Handlungsebenen zur Verbesserung der Binnendifferenzierung und dem selbständigen Lernen in heterogenen Lerngruppen. Es fördert zudem die Entwicklung bzw. Stärkung der Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler. Die Inhalte der Veranstaltungen an diesem Tag orientieren sich an den Vorgaben des Medienkompetenzrahmen NRW. Lehrerinnen und Lehrer verschiedener Schulstufen und -formen können sich austauschen, ausprobieren und sich informieren, welche pädagogischen Chancen Lernen mit digitalen Medien bieten.

PDF: Workshopinhalte neu

Anmeldung

Mündliche Abiturprüfung im Fach Biologie

Dienstag 9.4.2019
Ort: Moers
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Duisburg
Adressaten: Biologielehrkräfte SII

Im kompetenzorientierten Kernlehrplan Biologie SII sind der Umfang von Kompetenzerwartungen und die damit verbundenen Fachkenntnisse für das Abitur festgelegt. Diese rechtlichen Vorgaben und prüfungsdidaktische Überlegungen müssen bei der Planung einer mündlichen Abiturprüfung berücksichtigt werden. Wir wollen diesbezüglich häufig gestellte prüfungsrelevante Fragen mit Ihnen klären und gehen dabei auch auf die formalen und inhaltlichen Abläufe der Prüfungen ein.

Anmeldung

Mündliches Abitur in Physik - Ein Praxisworkshop für Prüfende

Mittwoch 10.4.2019
Ort: Düsseldorf
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Wuppertal
Adressaten: Physiklehrkräfte der Sekundarstufe II

Wann ist eine Abituraufgabe gut gestellt? Wie führt man das Gespräch im 2. Teil? Wie soll der Erwartungshorizont aussehen? Welche Pflichten hat die bzw. der Vorsitzende? Wie begründet man die Note?
Wir geben Informationen zu rechtlichen Vorgaben, stellen Checklisten für die Praxis bereit und geben viel Gelegenheit zum Üben und Diskutieren.
Ein Praxisworkshop für (neue und alte) Prüfende.


Tagesordnung

Anmeldung

“Visions of the future”: How to turn digital immigrants into digital natives?

Mittwoch 10.4.2019
Ort: Krefeld
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Krefeld
Adressaten: Englischlehrkräfte in der Qualifizierungsphase

Während unsere Schülerschaft als sog. digital natives aufwachsen, fühlen sich viele Lehrerinnen und Lehrer noch als digital immigrants. Die fortschreitende Digitalisierung geht uns alle an und ein Unterricht, der den Ansprüchen des Medienkompetenzrahmens NRW Rechnung tragen soll, braucht folglich „digitalisierte“ Lehrkräfte.
Die o. g. VA setzt sich zum Ziel, Unsicherheiten und Vorbehalte in Bezug auf digitalisierten Englischunterricht abzubauen und am Beispiel des Abiturthemas „Visions of the future: utopia and dystopia “ zu zeigen, dass digitale Medien den Fachunterricht bereichern.

Tagesordnung

Anmeldung

Mai 2019

Bildungspartnerschaften erfolgreich etablieren

Mittwoch 8.5.2019
Ort: Düsseldorf
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Mettmann
Adressaten: Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen, die die Fächer Geschichte, SoWi, Politik in S I und II unterrichten

Der Besuch von außerschulischen Lernorten, zum Beispiel Archive, Museen und Gedenkstätten, ist wohl den wenigsten fremd. Die Fortbildung hat das Ziel, diese Besuche zu „professionalisieren“ und fest in Ihrem Schulalltag zu verankern, indem wir Ihnen die Chancen von Bildungs-partnerschaften im Bereich der politisch-historischen Bildung vorstellen. Welche historisch-politischen Bildungspartner in Ihrer Region kommen in Frage, unter welchen Voraussetzungen kann eine Kooperation gelingen, wie können Sie mögliche Hürden überwinden. Darüber hinaus wird sich die Mahn-und Gedenkstätte vorstellen.

Anmeldung

Mündliches Abitur in Physik - Ein Praxisworkshop für Prüfende

Freitag 10.5.2019
Ort: Haan
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Wuppertal
Adressaten: Physiklehrkräfte der Sekundarstufe II

Wann ist eine Abituraufgabe gut gestellt? Wie führt man das Gespräch im 2. Teil? Wie soll der Erwartungshorizont aussehen? Welche Pflichten hat die bzw. der Vorsitzende? Wie begründet man die Note?
Wir geben Informationen zu rechtlichen Vorgaben, stellen Checklisten für die Praxis bereit und geben viel Gelegenheit zum Üben und Diskutieren.
Ein Praxisworkshop für (neue und alte) Prüfende.


Tagesordnung

Anmeldung

Autismus und Nachteilsausgleich

Mittwoch 15.5.2019
Ort: Krefeld
Veranstalter: Kompetenzteam Stadt Krefeld
Adressaten: Lehrerinnen und Lehrer der SI und SII / NTA für SuS mit Autismus

Klausuren und Klassenarbeiten, die den Nachteilsausgleich für SuS mit Autismus berücksichtigen, stellen die Kolleginnen und Kollegen vor große Herausforderungen und auch vor einen zeitlichen Mehraufwand. Dieses Forum soll allen eine Möglichkeit bieten, sich über Best-practise-Beispiele auszutauschen, sich Tipps und Anregungen zur Erstellung von Klausuren zu geben und auch zu erhalten.
Bringen Sie Ihre bereits erstellten Materialien (digital oder papierisch) mit. Die Moderatorinnen sind Autismusberaterinnen der Bezirksregierung Düsseldorf und stellen ihre Expertise zur Verfügung.

Anmeldung

Zusätzlicher Termin: Wie entsteht ein Bild? Eine praktisch-rezeptive Erkundung für den Kunstunterricht im Kontext künstlerischer Prozesse und der Rolle des Zufälligen in den aleatorischen und kombinatorischen Verfahren des Surrealismus.

Mittwoch 22.5.2019 - Mittwoch 3.7.2019
Ort: Duisburg
Veranstalter: Kompetenzteam Kreis Wesel
Adressaten: Kunstlehrerinnen und -lehrer der Sekundarstufe II

Mit dem Surrealismus Anfang des 20. Jahrhunderts verändern sich sowohl die Rolle des Künstlers wie auch der künstlerische Prozess, etwa wenn Zufallsverfahren Teil der Bildfindungs- und Formgebungsstrategie werden. Dies ist besonders in den aleatorischen und kombinatorischen Verfahren und speziell in den Werken Max Ernsts zu beobachten, die Teil der Abiturvorgaben 2019 und Anlass dieser 2-tägigen Fortbildung sind.

PDF: Alle Informationen zur Fortbildung

Anmeldung